Wilde Farben – auf den Spuren alter Meister

Lade Veranstaltungen

Wilde Farben – auf den Spuren alter Meister

für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren

Die Buch- und Tafelmaler des Mittelalters mischten mit natürlichen Pigmenten aus Pflanzen, tierischen Materialien und Mineralien ihre Farben selbst. Um ihr Handwerk zu beherrschen, waren sie Chemiker, Erfinder und Naturkenner. Wir begeben uns auf die Spuren alter Meister wie Rembrandt und Vermeer und verwenden Krapp, Indigo und Saflor zum Vermalen und experimentieren mit farbigen Erden wie Steinzeitmenschen. Im Kurs steht eine Fülle von selbst erstellten Farben wie Erd- und Temperafarben, sowie Kasein- und Aquarellfarben zur Verfügung. Das Experimentieren mit den Farben steht im Vordergrund. Dieser Kurs eignet sich für Teilnehmer mit und ohne Malerfahrung!

*Bitte mitbringen: wenn vorhanden eigene Pinsel

Juni 06 2020

Details

Datum: 6. Juni
Uhrzeit: 10:00 - 16:00
Preis: €42
Veranstaltung Categories: ,
Veranstaltung Tags:,

S2073116OW
Eberhard Treusch
Sa 06.06., 10.00 - 16.00 Uhr
Gebühr: 42 € oder
Förderbeitrag: 49 € (Gebühr + Spende)
inkl. Materialkosten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen