Radierung klassisch und experimentell

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

für Anfänger und Fortgeschrittene – 2 Tage

Die Radierung ist ein altes, manuelles Tiefdruckverfahren. Viele berühmte Künstler haben ihre Werke in Radierungen umgesetzt und so vervielfältigt. Wir beschäftigen uns mit den verschiedenen grafischen Möglichkeiten der Radierung, vom Kennenlernen des Materials (Kupfer), der Radierwerkzeuge (Nadeln) bis zum eigentlichen Druckvorgang. Es können alle klassischen Techniken erlernt und erprobt werden. Schwerpunkt: Aquatinta. Arbeitsgeräte und Material sind vorhanden.

*Bitte mitbringen: alte Kleidung und Zeichenmaterial (Papier und Bleistift)

April 21 2018

Details

Datum: 21. April
Uhrzeit: 10:00 - 17:00
Preis: €84
Veranstaltung Categories: ,
Veranstaltung Tags:, ,

O2055103OW
Eva Haussner
Sa 21.04. + So 22.04., jeweils 10.00 - 17.00 Uhr
Gebühr: 84 €
oder Förderbeitrag: 100 € (Gebühr + Spende)
zzgl. Materialkosten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen