Vortrag: KREATIV KANN JEDER

Vortrag: KREATIV KANN JEDER

Kreativität – was ist das? 

Jung ist er, leicht geht er von der Zunge, schnell wird er gefordert, manchmal überstrapaziert, er ist in aller Munde, in vielen Zeitschriften, vielfach schillert er – der Begriff Kreativität. Er findet sich im Bereich der Bildung, der Arbeitswelt ebenso, wie in der Kunst oder der Psychologie, doch so vielfältig er ist, so vielfältig sind auch seine Definitionen. Schlagen Sie Literatur zu diesem Thema auf, werden Sie viele Definitionen vorfinden. Daher vielleicht nur ein Satz, der uns gut gefällt:

 

„Kreativität ist die schöpferische Fähigkeit, Neues zu erschaffen, das in irgendeiner Art und Weise Nutzen, Sinn hat oder uns erfreut.“

 

Vielleicht lässt sich Kreativität aber auch ganz anders beschreiben:

… die erste Wunderkerze im Leben

… ein genialer Einfall

… ein schillernder Regenbogen

… das disziplinierteste Durcheinander

… das Überschreiten von Grenzen

… ein Geistesblitz

… Dinge anders sehen

… Mut zu Neuem haben

… das Innen nach Außen bringen

 

Aber ist Kreativität eine Begabung? Eine Technik? Eine Fähigkeit? Eine Methode oder etwas, was nur manche Menschen besitzen und andere eben nicht?

Die Anlage zur Kreativität haben wir alle, jedoch halten sich viele Menschen selbst für nicht-kreativ. Lassen sie sich Mitnehmen in die vielfältige Welt der Kreativität, denn

 

KREATIV KANN JEDER  sein.

 

In einem interaktiven, lebendigen Vortrag beleuchten wir den Begriff in seinen verschiedenen Ausprägungen für ein kreatives und aktives Leben.

 

Der Referent: Hans Heß

 

Hans Heß glaubte lange Zeit nicht, dass er kreativ ist. Kreativ waren für ihn Künstler. Erst als er begann sich im Jahr 1992 beruflich mit dem Thema zu beschäftigen, änderte sich seine Sichtweise, auch auf sich selbst. Gestartet mit der Telekom und Daimler in Wörth, begleitet er seit 25 Jahren als selbständiger Business Trainer, Berater und Coach Unternehmen in kreativen Prozessen. Er leitet Workshops im Bereich Zukunftsvision, Unternehmensstrategie und zur kreativen Problemlösung. Er ist ausgebildet in Design Thinking, einem Kreativprozess zur Ideenfindung in interdisziplinären Teams.

Vortragssaal Haus Catoir

Dienstag, 27. November 2018 um 19.19 Uhr
alternativ Montag, 21. Januar 2019 um 19.19 Uhr

Referent: Hans Heß
Karte: 7 €

Vorverkaufsstellen: Offene Kreativ-Werkstatt, Michlers Weinerlebnisse, Leprima Biomarkt Sägmühle

Sie können sich gerne auch online anmelden!

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen